11-13.11. – Spotkanie Młodzieży / Jugendtreffen – Zapraszamy !

„Mein Leben eine Dauerbaustelle? Ständig auf der Überholspur?
– Nein danke, ICH bin CHRIST!”
Was ist unser Gedanke dabei?
„Das eigene Leben wird zu einer riskanten Dauerbaustelle. Die Sehnsucht nach Individualität, Selbstverwirklichung, Sinnfindung und Glück erzwingt ein Leben auf der Überholspur. Das Risiko aus der Spur zu geraten ist groß”Der junge Mensch hat es in der heutigen Gesellschaft nicht einfach. Er ist ganz auf sich alleine gestellt: Familien fallen auseinander, Freunde konkurrieren miteinander, die Schule übt Druck aus, ein guter Schüler zu sein. Es gibt keine objektiven Wahrheiten mehr und Gott ist niemand, der als wichtige Person meines Lebens bezeichnet wird. Religion ist etwas, was man sich selbst zusammenbasteln muss. Ihm fehlt der Rückhalt, die Stütze im Leben. Als auf sich allein gestellter Mensch muss er sich sein Leben alleine, so hat er zumindest das Gefühl, organisieren. Es wird von dem jungen Menschen erwartet, sich eine Wahlbiographie zu erarbeiten. Und das mit dem ständigen Druck und Zwang es richtig zu tun, ohne die Gewissheit, dass es richtig ist. Er ist stets unsicher in seinem tun und denken. Parallel dazu eröffnen sich ihm ständig neue Handlungsmöglichkeiten; die Freiheit wird immer größer, sich etwas auszusuchen. Aber wie sucht er das richtige für sich aus, ohne einen Rückhalt, ohne eines weisen Rates?
Dies und noch mehr wollen wir bei unserem nächsten Jugendtreffen erarbeiten u. uns die Frage stellen wie wir unser Leben am besten nach Gott ausrichten können.

Dieses Treffen wird das erste Treffen das wir komplett in deutsch machen werden. Ich denke für uns alle sollte das keine Hürde darstellen und ihr habt nun die Möglichkeit eure Freunde u. Bekannte mitzubringen ohne euch über d. Übersetzung Gedanken zu machen.

Wir bitten euch also Werbung für unser Treffen zu machen.
Anmeldeschluss für das Treffen ist der 2.11.11 bitte meldet euch verbindlich per E-Mail
an. Ich bitte euch es NICHT über Facebook zu tun, danke!

Wir freuen uns auf jeden von Euch!

Isabella & die Animatoren